ShinrinYoga Trainings und Ausbildung

Serie Kraftbäume

Yoga in der Gruppe

Die Energie-Qualitäten ausgewählter Kraftbäume integrieren.

Dienstags, 18:15 Uhr, 108 Min. im WUK, Währinger Str. 59, 1090 Wien.
Yogamatte ist mitzubringen
Max. 8 TN / Energieausgleich: Freie Spende (Vorschlag 12 – 15 €)

Details hier: ShinrinYoga im WUK

Deine ShinrinYoga Trainer*in Ausbildung

Achtsamkeits- & Aktiv-Meditationen. Mit ausgewählten Atemtechniken. ShinrinYoga (dt. WaldVerbundenheit) beinhaltet einen pan-psychistischen Ansatz – die Erfahrung des Animismus (alles beseelt, alles Eins). Die Aufrichtung erfolgt von den Wurzeln (Füßen) weg und mündet in einer ganzheitlichen Integration der Energie-Qualitäten ausgewählter Kraftbäume.

Du bist …

Im Bereich Gesundheit, Soziales, Kreatives, Sport, Pädagogik, LSB, Coaching oder Training tätig? Dann nutze die ShinrinYoga-Ausbildung, um Dein Spektrum zu erweitern. Du kannst die Ausbildung auch einfach für dich machen, um professionell selbst zu hause praktizieren zu können.

Teilnahmevoraussetzungen: Ausbildung Waldbaden-Trainer*in (oder in Ausbildung), Yoga-Lehrer- oder ähnliche Grund-Ausbildung. Mindestalter 25 Jahre.

ShinrinYoga Trainer_in Ausbildung
ShinrinYoga Waldbaden Yoga

Ausbildungsziel

Stressreduktion und Resilienz. Baumsymbolik deuten lernen und Baumsymbiose erfahren. Verständnis für die Yoga-Philosophie und das eigene Energiesystem (Energiebahnen und -zentren) entwickeln, Achtsamkeit im Alltag etablieren: Das Glück von Präsenz, Verbundenheit und Gewahrsein im Fülle-Bewusst-Sein entfalten. Selbständiges  Anleiten von Gruppen und Kursen erlernen.

Ausbildungsinhalte

1 Die 7 Sinnesorgane nach ShinrinYoga

– Achtsamkeit als Schlüssel

2 Fundiertes Verständnis für Energielenkung (die 7 Hauptenergie-Zentren und die wichtigsten Energiebahnen im menschlichen Körper)

3 Energie-Qualitäten ausgewählter Kraftbäume

4 Lehre der 5 Elemente

5 Zusammenhang – Chakren, Elemente & Kraftbäume

6 Atem- u. Bewegungsabfolgen zur Harmonisierung von Elementen und Körper-Temperatur, zur Integration der Energie-Qualitäten ausgewählter Bäume

7 Nutzung biophiler Trainingstools

8  Philosophische Einführung (Buddha, Patanjali und Upanishaden)

9 Didaktik & Methodik (Anleitung, Praxis, Korrektur, Kontraindikationen)

Termine & Co

Termine & Ausbildungsorte

 

Ausbildungsdauer März 2023 – August 2024

5 Wochenend-Module (FR Früh bis SO Mittag in Wien) + 1 vertiefende Praxiswoche (SA bis SA im Sommer 2024)  im Seminarhof Pyhra – Nähe Amstetten (Mitfahrgelegenheiten gibt es ab Wien, St. Pölten, Melk, Ybbs, Amstetten. Von anderen Orten Österreichs wird eine Mitfahrgelegenheit nach Möglichkeit organisiert.)

 

Kursbeitrag

€ 2.900
Frühbucher-Tarif € 2.730,- (bei 50 % Anzahlung bis 28.12.2022, weitere Teilzahlungen bis Sommer 2024 möglich.)
Max. 10 Teilnehmer*innen

Zertifikat ShinrinYoga-Trainer*in

 

Als Voraussetzung für den Erwerb eines Zertifikats gelten 90% Anwesenheit, vertiefende eigene Praxis, die Anleitung einer Übungsabfolge vor der Gruppe sowie eine schriftliche Abschlussprüfung.

ShinrinYoga-Trainer*innen können als Neue Selbständige (ohne Gewerbeanmeldung) tätig sein.

Kursleitung: Mag. Angelika M. Gierer

 

Hast du noch Fragen?

Du hast noch Fragen zur Ausbildung? Komm zum Info-Treff!

FR 16.12.22 von 16:30 Uhr bis max. 18:30 Uhr Online.

Oder melde dich per Mail, Telefonisch oder über das Kontaktformular!

Yoga für Teams

Wertschöpfung durch Wertschätzung! Eine regelmäßige Praxis führt zu Präsenzentfaltung im Alltag und damit zur Konditionierung des sogenannten Flow. Unser ShinrinYoga-Intensivkurs wirkt bei:

  • Differenzen in Teams von Organisationen und Schulklassen
  • Vor und nach einer Stressperiode
  • Um Veränderungsprozesse gut bewältigen zu können
ShinrinYoga Waldbaden Workshop im Team

Melde dich jetzt direkt zur Ausbildung an oder erhalte mehr Infos für Yoga in Teams

Was ergibt 7+4?